Kreativ Workshop – dance & draw

mit Julia Gómez Avilés

Über den Workshop

In meiner Tanzklasse lernen wir keine Schritte und Tanzchoreographie im traditionellen Sinne und wir werden uns auch nicht prüfend im Spiegel betrachten sondern wir lernen andere Sinne zu nutzen und uns selbst, unsere Bewegung und Körperhaltung wahrzunehmen.

Dies ist ein Workshop in dem wir kreativ werden. Da wir alle unterschiedliche Körper, Möglichkeiten der Bewegung und Erfahrung mit Tanz haben wird sich jeder unserer Körper verschieden durch den Tanz, ausdrücken. Um unsere Körpersprache zu finden werden wir uns von unserer Umgebung inspirieren lassen, uns malerisch austoben, und lernen unsere Vorstellungskraft zu nutzen.

Wir stellen uns vor unser Körper ist ein Pinsel, der im Raum malt und haben so ein Werkzeug unsere Kreativität zu wecken und unsere eigene Bewegunvgsprache zu entdecke. Kurz: Wir werden „die Bewegung malen und das Gemalte bewegt uns“.

Ihr braucht keine Tanz- oder Malerfahrung mitbringen und müsst auch nicht unbedingt körperlich fit sein um mitzumachen. Alles was Ihr braucht ist bequeme Kleidung und Offenheit.♡

**Der Workshop wird auf Englisch gegeben. Ich glaube aber, dass Sprache kein Problem sein wird, da „Körpersprache“ eh im Mittelpunkt steht. Nur für den Fall haben wir trotzdem einen Übersetzter dabei.

Datum: 27. September 2020
Uhr: 14:00-16:00
Adresse: Tannenbergstraße 4b, Remscheid
Preis: 15,00 €